Religion

Kaliningrad_Königsberg_Kirche

Kirche Markgrafenplatz in Insterburg, Kaliningrad.

Im Oblast Kaliningrad ist die russisch-orthodoxe Glaubensrichtung dominant. Die Mehrzahl der Gläubigen ist Anhänger dieser Kirche. Es gibt aber auch eine kleine Zahl von Anhängern der protestantischen und der römisch-katholischen Kirche. Während der Zeit der Sowjetunion spielten Glaube und Religion von staatlicher Seite keine Rolle. Dies führte unter anderem dazu, dass viele Kirchen zweckentfremdet und als Lager genutzt wurden. Viele wurden aber auch einfach ungenutzt ihrem Schicksal überlassen und verfielen. So trifft man heute noch im gesamten Kaliningrader Gebiet auf zahlreiche Kirchenruinen.