Reiseinfos

Eine Reise durch das Kaliningrader Gebiet ist nicht ganz einfach zu organisieren – neben dem dringend erforderlichen russischen Visum kann ohne Russischkenntnisse mancherorts die Unterkunftssuche erschwert sein und einige Gebiete sind für Touristen schlichtweg gar nicht freigegeben. An dieser Stelle möchten wir Ihnen daher einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen einer Reise geben: Wie komme ich dorthin? Welche Reisezeit ist die beste? Wie ist die Gesundheitsversorgung in Kaliningrad? Habe ich dort Empfang mit meinem deutschen Handy?
Um böse Überraschungen zu vermeiden bietet es sich an, eine Reise in das Kaliningrader Gebiet über einen auf die Region spezialisierten Reiseveranstalter wie etwa den Baltikum-Spezialisten Schnieder Reisen zu organisieren – der kennt sich in dem Zielgebiet bestens aus und klärt alle Fragen vorab.